Bergrettung St Anton a. A.
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Hundestaffel
Lawinenhundestaffe

Die Ausbildung und Haltung von Lawinenhunden war der Bergrettung St. Anton schon immer ein besonderes Anliegen, sind doch die vierbeinigen Helfer bei Lawinenunfällen und Vermisstensuchen unverzichtbar.

In erster Linie sind großer Idealismus und Fleiß der Hundeführer notwendig, um ihre Hunde einsatztauglich zu machen.

Karl Frei war der erste Lawinenhundeführer in Tirol. Aus dem 2. Weltkrieg brachte er den ausgebildeten Suchund "Lupo" mit und wurde dann Ausbildner der Lawinenhundeführer.

Ihm folgten als Lawinenhundeführer die Brüder Hans und Richard Birkl. Dazu kam dann Ing. Klepetko von den Bergbahnen. Weiters hatten Gustl Hafele, Reinhard Kuen, Kurt Zangerl und Martin Klimmer ausgebildete Lawinenhunde.

Die Entwicklung der Lawinenhunde in unserer Ortsstelle wurde unter anderem sehr stark von Hörschläger Gilbert geprägt, der über 25 Jahre lang Mitglied der Tiroler Lawinenhundestaffel war. Mit seinen Hunden Rambo, Lux und Mango war er stets einsatzbereit und bemüht, sein Bestes zu geben. Ein paar Jahre war auch das erste weibliche Mitglied unserer Ortsstelle als Hundeführerin tätig. Cristina Antoft stand mit ihrem Hund Charly ebenfalls viele Stunden im Dienste der guten Sache. Leider verstarb Hund Charly im Jahr 2009 an einer Krebserkrankung.
Reinhard Veider hatte am 05.01.2007 mit seinem Hund Puma das Glück eine verschüttete Person nach 30 min. lebend zu bergen. Leider mussten wir uns im Jänner 2013 aus Altersgründen von Puma verabschieden.

Doch schon bald begann Veider Reinhard mit der Ausbildung eines neuen Suchhundes, der mittlerweile wieder einsatzfähig ist. Somit haben wir heute wieder 2 aktive Lawinenhundeführer: Peter Schuler mit Aiko und Reinhard Veider mit Sam.

Bergrettung St.Anton / peter / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFullSizeRender / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung St Anton a. A.. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher