Bergrettung St Anton a. A.
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

28.03.2016
Lawine Schindlerkar

Am 28.3.2016 ereignete sich gegen 14:50Uhr ein Lawinenabgang im unteren teil des Schindlerkar. Vermutet wurde dass ein bis zwei Personen von der Lawine mitgerissen wurden. Ca.1Stunde später meldeten sich Zwei Augenzeugen die in unmittelbarer nähe den Lawinenabgang beobachteten. Diese waren sich sicher dass keine Personen von der Lawine "erfasst wurden. So konnte um 16:20Uhr der Einsatz abgebrochen werden. Im Einsatz standen die Bergrettung St.Anton, Pettneu und Flirsch (ca. 50Mann), Pistenretter der ABB, 2 Alpinpolizisten, der NAH Alpin3, Libelle-Tirol, drei Hundeführer der Lawinenhundestaffel Tirol sowie zahlreiche Schilehrer und freiwillige Helfer.
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung St Anton a. A.. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher