Bergrettung St Anton a. A.
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

21.2.2016
Bergeeinsatz Moos

Am 21.02.2016 wurden die Einsatzleiter unserer Ortsstelle zu einem medizinischen Notfall im Bereich Moos alarmiert. Polizei und Rotes Kreuz waren bereits vor Ort und hatten der Person Erste Hilfe geleistet. Es ging für uns darum, die Person mittels Akja zu bergen und zum Fahrzeug des Roten Kreuzes zu bringen. Da der Einsatzort ca. 30 m unterhalb vom Parkplatz war, beschlossen wir, den Patienten mittels Akja nach oben zum Rettungsauto zu ziehen. Der Patient war sehr stark alkoholisiert und teilweise ohne Bewusstsein. Während wir diesen Einsatz abwickelten, setzten Skifahrer eine ebenfalls sehr stark alkoholisierte Person ohne unser Wissen einfach in unser Einsatz-KFZ. Auch diese Person war nicht weit von der Bewusstlosigkeit entfernt und medizinisch in einem äußerst bedenklichem Zustand. So wurde beschlossen, diese Person ebenfalls dem Roten Kreuz mitzugeben. Der Einsatz war für uns gegen 20:40 Uhr beendet.
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung St Anton a. A.. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher